Dienstag, 5. August 2014

Kulturtipp: Sonntagskonzert am Bode-Museum


Sonntagabend, 20 Uhr - Wir machen uns auf zum Bode-Museum, trotz Regen. Nur sieben Mal finden die Sonntagskonzerte draußen auf der Museumsinsel statt, da möchten wir keines verpassen. Begrüßt werden die Gäste an diesem Abend durch Blitze, die den  Himmel erleuchten und einen Regenbogen, der majestätisch über der Museumskuppel steht. Das Konzert beginnt mit Ludwig van Beethovens Waldsteinsonate, die Töne tanzen im Einklang mit den Regentropfen. Der Regen lässt irgendwann nach, nicht aber unsere Begeisterung für die Musik und die bezaubernde Atmosphäre. Auf die Ankündigung des letzten Stückes - Für Elise - folgt ein kollektives ''Ohhhh'' und danach ein rauschender Applaus für die Pianistin Madalina Pasol.

Die Konzerte finden noch bis zum 31. August vor dem Bode-Museum statt, Beginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Hach, die Konzerte hatte ich fast vergessen :D Danke für die Erinnerung!

    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, das freut uns ;) Liebe Grüße!

      Löschen